de en

Herzlich willkommen am Elberadweg & bei der Elbe Rad Touristik!

Herzlich willkommen am Elberadweg & bei der Elbe Rad Touristik! Liebe Radreisefreunde,

seit mehreren Wochen sind unsere Kunden nun schon wieder auf dem Elberadweg und in anderen Destinationen mit dem Rad unterwegs.

Reisen in Deutschland und in weiten Teilen Europas ist also wieder möglich, auch wenn vorerst situationsbedingte Regelungen und Maßnahmen gelten. Wir und unsere Partner geben alles für Ihren unbeschwerten Rad- oder Wanderurlaub!

Welche Form des Reisen ist in diesen Zeiten besser geeignet als ein Fahrrad- oder Wanderurlaub? Fernab des Trubels durch unberührte Natur. Und wer weiß, vielleicht entdecken Sie für sich auch Ihre Heimat direkt vor der Tür aus einem ganz neuen Blickwinkel.

Auf unserer Internetseite finden Sie eine große Auswahl an Radreise auf dem Elberadweg und in anderen Destinationen in Deutschland und Europa sowie viele schöne Wanderreisen.

Egal wofür Sie sich entscheiden - wir sind für Sie da und freuen uns auch in diesen Zeiten einen unvergesslichen Urlaub zu ermöglichen!

Und sollte einmal nicht das Passende für Sie dabei sein, versuchen wir gern ein individuelles Angebot Ihren Wünschen und Vorstellungen entsprechend für Sie zu erstellen.

Bitte bleiben Sie gesund!


Der Elberadweg:
Von der Quelle hoch oben im Riesengebirge bis zur Mündung in Cuxhaven legt die Elbe eine Strecke von 1.165 km zurück. Fast zwei Drittel davon befinden sich allein in Deutschland. Der Elberadweg zwischen Dresden und Hamburg zählt zu den schönsten Radwanderstrecken Deutschlands. Unsere sorgfältig ausgewählten Touren führen Sie durch mehrere Bundesländer, die sich hier von ihrer schönsten Seite präsentieren.

Im Jahr 2020 feiert der Elberadweg außerdem sein 25jähriges Jubiläum! Seit vielen Jahren zählt er zu den beliebtesten Radwanderwegen Deutschlands, überwiegend mit Positionen an allererster Stelle! Mit seiner Vielfalt und der stets weiter ausgebauten Radwegequalität hat er seinen Ruf begründet. Auch auf dem tschechischen Abschnitt hat sich in den vergangenen Jahren viel getan. Das neue zweisprachige Logo spiegelt diese Entwicklung auch optisch wider.
Er bleibt ein tolles Erlebnis – der Weg von der Mündung bei Cuxhaven an der Nordsee bis nach Prag und zur Quelle bei Spindlermühle!