de en es nl

Magdeburg - Bad Schandau (9 Tage)

Magdeburg - Bad Schandau (9 Tage) Der Elberadweg gehört zu den reizvollsten und abwechslungsreichsten Radwanderrouten Europas. Die Route führt vom Süden Magdeburgs, in das Naturschutzgebiet "Biosphärenreservat Flusslandschaft Mittlere Elbe". Sie können den Bauhausstil in Dessaus Straßen betrachten und im Gartenreich Wörlitz romantische Wege, Tempel und Plastiken sehen. Martin Luther schlug in Wittenberg seine 95 Thesen an die Schlosstür und in den Gassen der Innenstadt verweilt man gern. Anschließend geht es entlang der "Sächsischen Weinstrasse" nach Meißen, das mit seiner bezaubernden Altstadt und der Porzellan-Manufaktur zum Verweilen einlädt. Einen Höhepunkt bildet die sächsische Landeshauptstadt Dresden mit ihren berühmten Schlössern, der Semperoper und entspannter Lebensart. Schließlich werden Sie am Ende der Radtour mit einen wunderschönen Blick auf die bizarren Felsformationen des Elbsandsteingebirges belohnt.

Termine

Reisebeginn täglich möglich
01.04. - 31.10.2016

buchbarer Zeitraum

01.04.2016 - 31.10.2016

Streckenlänge:

349 km

Route
Tag 1: Individuelle Anreise nach Magdeburg
Aus dem Herzen Deutschlands und dem Mittelpunkt der "Straße der Romanik" starten Sie. Magdeburgs wechselvolle Geschichte wird Ihnen viele Gesichter einer Stadt eröffnen. Romanik neben dem stalinistischem Zuckerbäckerstil und dem letzten Projekt des Künstlers Friedensreich Hundertwasser - Die grüne Zitadelle. Herzlich Willkommen!

Tag 2: Magdeburg - Schönebeck/Barby (ca. 25 km/35 km)
Sie verlassen die Domstadt über den Rotehornpark, weiter durch das Naturschutzgebiet Kreuzhorst. Entdecken Sie Pretzien mit seiner romanischen Kirche sowie dem Pretziener Wehr, das bereits seit 130 Jahren Magdeburg vor Hochwasserfluten schützt. In Schönebeck empfehlen wir Ihnen eine Besichtigung des imposanten Gradierwerkes.

Tag 3: Schönebeck/Barby - Dessau (ca. 55 km/42 km)
Barby liegt am Rande des Biosphärenreservats "Mittlere Elbe", das zugleich das Verbreitungsgebiet des vom Aussterben bedrohten Elbebibers ist. Ihr Ziel heute ist Dessau. Besuchen Sie das Bauhaus, die Meisterhäuser und Schlösser der Stadt.

Tag 4: Dessau - Lutherstadt Wittenberg (ca. 45 km)
Über den Fürst-Franz-Weg geht die Fahrt durch das Wörlitzer Gartenreich. Von Wörlitz geht es über die Coswiger Fähre in die Lutherstadt Wittenberg, die Wiege der Reformation in Deutschland. Wandeln Sie auf den Spuren Martin Luthers, der mit seinem Thesenanschlag die christliche Welt reformierte.

Tag 5: Lutherstadt Wittenberg - Torgau (ca. 65 km)
Durch einmalige Auenlandschaften, vorbei an Pretzsch mit seinem Renaissanceschloss nach Dommitzsch.
Ihre Etappe endet in der ehemaligen Residenzstadt Torgau, die besonders durch ihre Renaissance-Bebauung beeindruckt.

Tag 6: Torgau - Riesa (ca. 48 km)
Über Belgern, den Ort mit dem einzigen Roland Sachsens, fahren Sie nach Strehla. Hier lohnt ein Besuch des Schlosses. In Riesa lädt das im 12. Jh. gegründete Benediktinerkloster ein.

Tag 7: Riesa - Meißen (ca. 28 km)
Hinter Riesa durchfahren Sie eine abwechslungsreiche Landschaft. Sie erreichen das traditionelle Weindorf Diesbar-Seußlitz. Besuchen Sie das Schloss und den angrenzenden Schlossgarten. Schließlich erreichen Sie Meißen, die 1000-jährige Stadt, die besonders durch ihr "Weißes Gold" berühmt wurde.

Tag 8: Meißen - Dresden (ca. 40 km)
Von Meißen führt der Weg in die Karl-May-Stadt Radebeul. Das heutige Etappenziel ist Dresden, das "Venedig des Nordens". Entdecken Sie weltberühmte Sehenswürdigkeiten wie den Zwinger, die wieder aufgebaute Frauenkirche, das Grüne Gewölbe oder schlendern Sie durch die Dresdner Altstadt.

Tag 9: Dresden - Bad Schandau (ca. 43 km)
Diese Strecke wird von vielen Schlössern gesäumt und damit besonders für Freunde der Kunst, Kultur und Geschichte interessant. Entlang der "Sächsischen Weinstraße" führt der Elberadweg ins wunderschöne Elbsandsteingebirge. Die Festung Königstein und die Bastei gehören zu den schönsten Ausflugszielen dieser Region. Im Herzen der Sächsischen Schweiz liegt Bad Schandau; Sie haben Ihr Reiseziel erreicht.
Individuelle Heimreise oder Verlängerung
 
  
Bitte forden Sie kostenfrei über KONTAKT unseren offiziellen 60 Seiten-Elberadweg Katalog an.
Preise pro Person
pro Person ab 398,00 €
im Doppelzimmer in der Kategorie B (2-3* Sterne Häuser)
Leistungsübersicht
- 8 Übernachtungen in der gewünschten Kategorie
- tägliches Frühstück
- Stadtrundgang in Magdeburg
- Begrüßungsgeschenk
- je Zimmer ein Tourenpaket
- Sicherungsschein
Zusatzleistungen
Aufpreis für Kategorie A (3-4* Sterne Häuser)
Aufpreis für Kategorie Deluxe (5 Sterne Häuser bzw. "bestes Haus am Platz" )
Einzelzimmerzuschlag
Gepäcktransfer mit Staffelpreisen ab 4 Personen
Halbpension
Zusatznächte in jeder Stadt
Leihräder
Elekroräder
zusätzliche Stadtführungen
geänderte Streckenführung ist möglich
Tourendetails als PDF Download
Reise anfragen
Reise verbindlich buchen