de en es nl

Bad Schandau - Magdeburg Spr. (6 Tage)

Bad Schandau - Magdeburg Spr. (6 Tage) Die Schönheit des Elberadweges erleben Sie auf dieser schnellen Tour, beginnend mit dem bizarren Elbsandsteingebirge. Intakte Natur und unberührte Schönheit einer Flusslandschaft begleiten Sie auf dem gesamten Weg. Einen Höhepunkt bildet die Metropole Dresden mit ihren weltberühmten Sehenswürdigkeiten und dem mediterranen Flair. Gesäumt von Weinbergen führt der Weg nach Meißen, bekannt durch das Porzellan mit den blauen, gekreuzten Klingen. Über die Lutherstadt Wittenberg, die Wiege der christlichen Reformation, gelangen Sie in die Bauhausstadt Dessau. Wunderschöne, gepflegte Gartenträume erleben Sie in Wörlitz und natürliche Lebensräume im Biosphärenreservat "Flusslandschaft Mittlere Elbe". Durch den größten zusammenhängenden Auewaldkomplex geht es weiter in die 1.200-jährige Domstadt Magdeburg. Otto von Guericke war hier Bürgermeister und machte mit den spektakulären Halbkugelversuchen auf seine Entdeckung, das Vakuum, aufmerksam. Besuchen Sie auch das Kloster Unser Lieben Frauen oder das letzte Bauprojekt von Friedensreich Hundertwasser, die Grüne Zitadelle von Magdeburg.

Termine

Reisebeginn täglich möglich
01.04. - 31.10.2017

buchbarer Zeitraum

01.04.2017 - 31.10.2017

Streckenlänge:

349 km

Route
Tag 1: Individuelle Anreise nach Bad Schandau
Erkunden Sie den staatlich anerkannten Kneippkurort im Herzen der Sächsischen Schweiz. Die Festung Königstein und die Bastei gehören zu den schönsten Ausflugszielen dieser Region. Der weite Blick über das Land wird Sie beeindrucken.

Tag 2: Bad Schandau - Meißen (ca. 73 km)
Entlang der "Sächsischen Weinstraße" führt der Elberadweg in die Sachsenmetropole Dresden. Gönnen Sie sich eine Pause, um ein paar interessante Eindrücke aus dieser beeindruckenden Stadt mitzunehmen. Von Dresden führt der Weg in die Karl-May-Stadt Radebeul. Im Stadtzentrum steht die Villa Shatterhand, in der Karl May die letzten Jahre seines Lebens verbrachte. Wie zu Großvaters Zeiten schnaufen hier noch echte Dampfloks. Ihr Etappenziel Meißen ist bekannt durch das gleichnamige Porzellan. Die gekreuzten, blauen Schwerter sind das Markenzeichen des in aller Welt begehrten Meißner Porzellans. Erkunden Sie auf einem Stadtrundgang die Altstadt mit Markt, die Albrechtsburg, den gotischen Meißner Dom und die Staatliche Porzellan-Manufaktur.

Tag 3: Meißen - Torgau (ca. 76 km)
Hinter Meißen durchfahren Sie eine abwechslungsreiche Landschaft. Sie erreichen das traditionelle Weindorf Diesbar-Seußlitz. Weiter geht es über Riesa und Strehla nach Belgern, in den Ort mit dem einzigen Roland Sachsens. Bald haben Sie dann Torgau, die ehemalige Residenzstadt mit historischem Zentrum, erreicht. Besuchen Sie das Schloss Hartenfels mit Museum und Schlosskirche, die Marienkirche mit Grabmal Katharina v. Boras oder das Denkmal der Begegnung der Alliierten.

Tag 4: Torgau - Dessau (ca. 110 km)
Durch einmalige Auenlandschaften gelangen Sie über Dommitzsch und Elster in die Lutherstadt Wittenberg, bekannt durch Martin Luthers Thesenanschlag an die Tür der Schlosskirche. Genießen Sie die Natur und Ruhe im Wörlitzer Park bevor Sie in die Bauhausstadt Dessau gelangen. Die Stadt ist aufgrund der starken Zerstörung im zweiten Weltkrieg durch ein modernes Stadtbild geprägt. In der Gropiusallee findet man das Bauhaus mit seiner bekannten Glasfassade.

Tag 5: Dessau - Magdeburg (ca. 80 km)
Von Dessau aus passiert der Elberadweg wertvolle Naturreservate an der Mittelelbe, bevor er die Hauptstadt des Landes Sachsen-Anhalt, Magdeburg, erreicht. Die zahlreichen Sehenswürdigkeiten repräsentieren die abwechslungsreiche Geschichte der Stadt. Schlendern Sie über den Domplatz, der mit zahlreichen restaurierten Gebäuden der Barockzeit beeindruckt. Oder lassen Sie sich vom Hundertwasserhaus faszinieren.

Tag 6: Magdeburg
Bei einer Stadtführung lernen Sie die Sehenswürdigkeiten der alten Domstadt Magdeburg kennen.
Individuelle Heimreise oder Verlängerung
 
Auf Wunsch ist eine geänderte Streckenführung möglich.

Preise pro Person
Kategorie B (2-3* Häuser)
DZ: € 298,-
EZ: € 378,-

Kategorie A (3-4* Häuser)
DZ: € 367,-
EZ: € 472,-
Leistungsübersicht
- 5 Übernachtungen in der gewünschten Kategorie
- 5 x Frühstück
- Stadtrundgang in Magdeburg
- Begrüßungsgeschenk
- je Zimmer ein Tourenpaket
- Sicherungsschein
- Servicehotline
Zusatzleistungen
Preise pro Person
5 x Halbpension Kategorie B: € 95,-
5 x Halbpension Kategorie A: € 115,-
Tourenrad für 6 Tage: € 60,-
Elektrorad für 6 Tage: € 114,-
Gepäcktransfer: € 154,-
(Einzelreisende und ab 4 Personen Preis auf Anfrage)

Verlängerungstag Leihrad: € 10,-
Verlängerungstag E-Rad: € 19,-

zusätzliche Stadtführungen
Zusatznächte
Preise pro Person
Bad Schandau
Kat. A / Kat. B
DZ: € 60,- / € 49,-
EZ: € 78,- / € 67,-

Magdeburg
Kat. A / Kat. B
DZ: € 43,- / € 39,-
EZ: € 63,- / € 60,-
Tourendetails als PDF Download
Reise anfragen
Reise verbindlich buchen