de en es nl

2017 - Auf den Spuren Luthers (5 Tage)

2017 - Auf den Spuren Luthers (5 Tage) Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise durch die Zeit! Lassen Sie sich 500 Jahre zurückversetzen in das damals weithin berühmte Wittenberg Martin Luthers und Katharina von Boras, wo Luther am 31.10.1517 seine explosiven 95 Thesen an die Tür der hiesigen Schlosskirche genagelt haben soll. Bei einem Stadtrundgang erhalten Sie einen ersten Eindruck von den Wirkungsstätten des großen Theologen und seiner Zeitgenossen. Die interessante Altstadt beeindruckt mit ihrem Marktplatz, den UNESCO-Welterbestätten Lutherhaus und Melanchthonhaus sowie der legendären Schlosskirche. Genießen Sie eine reizvolle Perspektive von der Elbe aus bei einer Schifffahrt entlang der Stadtsilhouette. Ein naturreiches Kontrastprogramm bietet der Elberadweg. Durch die flachen Elbauen radeln Sie Richtung Wörlitz. Lustwandeln Sie hier durch das schöne Wörlitzer Gartenreich, das ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

Termine

Der Reisebeginn ist montags bis freitags möglich!
01.04. - 31.10.2017

buchbarer Zeitraum

01.04.2017 - 31.10.2017

Route

Tag 1: Individuelle Anreise in die Lutherstadt Wittenberg
Herzlich Willkommen in der Lutherstadt Wittenberg, der berühmten Wiege der Reformation! Um 19:00 Uhr laden wir Sie zu einem Stadtrundgang ein, bei dem Sie einen ersten Überblick über die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten erhalten.

Tag 2: Lutherstadt Wittenberg – Wörlitz – Lutherstadt Wittenberg (ca. 20 km je Strecke)
Auf dem Elberadweg, der hier identisch mit dem Lutherweg ist, radeln Sie in Richtung Westen. Gemächlich fließt die Elbe dahin und vor Ihnen breiten sich zu beiden Seiten die herrlichen Elbauen aus. Nach etwa 13 km gelangen Sie rechtselbisch nach Coswig, einer kleinen, hübschen Stadt mit Gierfähre, die Sie auf die andere Seite des Flusses bringt. Nach weiteren 7 km erreichen Sie das idyllische Städtchen Wörlitz mit seiner neugotischen Kirche, dem faszinierenden klassizistischen Schloss und dem zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Gartenreich Dessau-Wörlitz. Genießen Sie einen Tag inmitten der Natur, bevor Sie sich linkselbisch wieder auf den Rückweg in die Lutherstadt Wittenberg machen (alternativ ab Coswig mit der Regionalbahn).

Tag 3: Luther und die Elbe
Am Vormittag besichtigen Sie mit dem Lutherhaus in Wittenberg das größte reformationsgeschichtliche Museum der Welt. Hier lebte und wirkte Martin Luther über 35 Jahre lang. 1504 wurde es als Augustiner-Kloster erbaut, 1883 als Museum für Besucher eröffnet und heute zieht es als UNESCO-Weltkulturerbe Besucher aus aller Welt an. Am Nachmittag erleben Sie die Lutherstadt während einer Schifffahrt mit der MS Lutherstadt Wittenberg vom Wasser aus.

Tag 4: Lutherstadt Wittenberg – Elster – Lutherstadt Wittenberg (ca. 14 km je Strecke)
Heute führt Sie Ihre Radtour in das kleine Fischerdorf Elster (Elbe). Über den Wittenberger Vorort Pratau sowie die Ortschaften Dabrun und Melzwig gelangen Sie nach Wartenburg, wo Sie Zeugnisse der Schlacht russischer und preußischer Soldaten gegen die napoleonische Armee von 1813 finden. Nach der Fährüberfahrt und einer Rast in Elster geht es vorbei an einer Bockwindmühle zurück nach Wittenberg. Ein Zwischenstopp lohnt sich im Gasthaus Zum Schiffchen in Gallin.

Tag 5: Lutherstadt Wittenberg 
Spazieren Sie nach dem Frühstück noch einmal durch die Altstadt und besichtigen Sie die Schlosskiche und die Stadtkirche. Danach treten Sie in Eigenregie Ihre Heimreise an oder verlängern die Tour in die schöne Renaissancestadt Torgau, die eine wichtige Rolle im Leben Katharina von Boras, der Ehefrau Martin Luthers, spielte.
Individuelle Heimreise oder Verlängerung
  


Preise pro Person
Kategorie B:  3*-Hotel
DZ: € 289,-
EZ: € 363,-

Kategorie A:  4*-Hotel
DZ: € 464,-
EZ: € 525,-

Bitte beachten Sie:
Am 31. Oktober 2017 jährt sich zum 500. Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen, die Martin Luther, der Überlieferung nach, an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg schlug. Dieses große Reformationsjubiläum und die Festlichkeiten im kommenden Jahr werfen Ihre Schatten schon jetzt voraus. Aufgrund des besonderen Jubiläums, rechnen wir mit erhöhtem Besucheraufkommen und wissen schon jetzt von knappen Kapazitäten in den Hotels zu bestimmten Terminen.
Es werden über das Jahr viele zusätzliche Veranstaltungen stattfinden, daher empfehlen wir eine frühzeitige Buchung ihrer Reise.
Leistungsübersicht
- 4 Übernachtungen in der gewünschten Kategorie
- 4 x Frühstück
- abendlicher, geführter Stadtrundgang in Wittenberg
- Elbschifffahrt
- Eintritt Lutherhaus
- Begrüßungsgeschenk
- je Zimmer ein Tourenpaket
- Sicherungsschein
- Servicehotline
Zusatzleistungen
Preise pro Person
4 x Halbpension Kategorie B: € 98,-
4 x Halbpension Kategorie A: € 140,-
Tourenrad für 5 Tage: € 50,–
Elektrorad für 5 Tage: € 95,–

Verlängerungstag Leihrad: € 10,–
Verlängerungstag E-Rad: € 19,–
Zusatznächte
Preise pro Person
Lutherstadt Wittenberg
Kat. A / Kat. B
DZ: € 85,- / € 50,-
EZ: € 120,- / € 68,-
Tourendetails als PDF Download
Reise anfragen
Reise verbindlich buchen