de en

Wörlitz

»Wörlitz ist keine lokale Größe, nicht einmal eine deutsche, es ist eine europäische, eine Weltangelegenheit...« Kunsthistoriker Wilhelm van Kempen

Bundesland: Sachsen-Anhalt
Einw: 1.600

Geschichte
· 1004 erstmals urkundlich erwähnt
· 1440 schon als Stadt bezeichnet

Sehens- und Erlebenswertes
· Gartenreich Dessau-Wörlitz (seit 2000 UNSECO-Weltkulturerbe)
· Schloss
· Küchengebäude
· Floratempel
· Synagog
· Rathaus

Elberadweg ⁄ Touren


Rund um Wörlitz (5 Tage)

Rund um Wörlitz (5 Tage) Mehrere UNESCO-Welterbestätten ganz unterschiedlicher Art, miteinander verbunden durch bequem zu meisternde Fahrraddistanzen, die überdies durch das Biosphärenreservat Mittelelbe führen, machen diese Standortreise zu etwas ganz Besonderem! Liebhaber von Natur, Architektur & Bildender Kunst sowie Interessenten der Reformation und Luthers Wirkstätten in Wittenberg kommen auf ihre Kosten! Ausgangspunkt Ihrer Reise ist der Ort Wörlitz in Sachsen-Anhalt mit seinen im Stile englischer Landschaftsgärten angelegten Parkanlagen. Die Wörlitzer Anlagen gehören zum umfassenden Gartenreich Dessau-Wörlitz, zu dem auch das nach nieder-ländischem Vorbild angelegte Städtchen Oranienbaum weiter südlich zählt. Der Elberadweg führt Sie auf Ihren Touren in die westlich gelegene Bauhausstadt Dessau mit ihrer weltbekannten Architekturgeschichte und den unverwechselbaren Meisterhäusern. Gen Osten erwartet Sie die Lutherstadt Wittenberg. Es lohnt sich, bei der Stadtführung wichtige Wirkungsstätten Martin Luthers, aber auch anderer Persönlichkeiten wie Melanchton und Cranach, zu entdecken!


Klicken Sie auf das Bild rechts für weitere Impressionen!
Reisedetails & Buchung / Anfrage
ab 329.00 € p.P.