de en

Magdeburg

Magdeburg Geschichte
· erste Besiedlung bereits 15.000 v. Christus
· urkundl. Erwähnung 805 im Diedenhofer Kapitular Karls des
  Großen als „Magadoburg“
· Kaiserpfalz unter Kaiser Otto I.
· ab 955 Bau der romanischen Basilika, Vorgängerbau
  des heutigen Doms
· 962 Krönung von Otto dem Großen zum Kaiser des Heiligen
  Römischen Reiches
· im 10. Jhd. gilt Magdeburg als „Drittes Rom“ neben Rom und
  Konstantinopel
· das städtische Bürgertum erstreitet sich das „Magdeburger Recht“, das als „Sachsenrecht“ internationale
  Nachahmung findet
· bis 1500 Bischofsstadt
· 10.5.1631 Komplette Zerstörung der schönen, wohlhabenden, protestant. Stadt im Dreißigjährigen Krieg
· 1702 – 1747 Ausbau zur stärksten preußischen Festung (bis 1912)
· General von Steuben war Magdeburger
· 1815 Hauptstadt der preußischen Provinz Sachsen
· 1834 – 1836 Richard Wagner wirkt hier als Kapellmeister
· 1912 wird die Festung Magdeburg offiziell aufgelöst
· 1945 werden bei schweren Bombenangriffen 70 Prozent der Stadt zerstört
· 1955 öffnet der Dom wieder seine Pforten
· 1999 Standort der BUGA
· 2005 1200jähriges Stadtjubiläum

Sehens- und Erlebenswertes
· Die Straße der Romanik, bedeutende Bauwerke dieses Zeitalters
· Magdeburger Dom (erster gotischer Kathedralbau Deutschlands), Kloster unser Lieben Frauen
· Die Grüne Zitadelle, das letzte realisierte Projekt von Friedensreich Hundertwasser
· Der Elbauen-Park mit dem Jahrtausendturm (sehr gut für Reisende mit Kindern geeignet)
· Die längste Kanalbrücke der Welt in Magdeburg-Rothensee
· Die großen Parkanlagen mitten in der Stadt – Magdeburg ist die drittgrünste Stadt Deutschlands
· Theater und Kultur in allen Kunstrichtungen
· Schöne Kneipenmeile am Hasselbachplatz

Tourist-Information
Ernst-Reuter Allee 12, 39104 Magdeburg
info@magdeburg-tourist.de
www.magdeburg-tourist.de

Elberadweg ⁄ Touren


Bad Schandau - Magdeburg (9 Tage)

Bad Schandau - Magdeburg (9 Tage) Sie möchten gern gemütlich durch abwechslungsreiche und reizvolle Natur radeln? Dabei sollen Kunst und Kultur nicht zu kurz kommen? Der Elberadweg kann Ihnen all das bieten. Beginnen Sie Ihre Tour im Elbsandsteingebirge mit seinen beeindruckenden Felsformationen. Einen Höhepunkt bildet die sächsische Metropole Dresden mit ihren berühmten Schlössern, Kirchen, der Semperoper und dem Grünen Gewölbe. Radeln Sie durch reizvolle Auenlandschaften über Meißen, bekannt durch das gleichnamige Porzellan, in die Lutherstadt Wittenberg, der Wiege der deutschen Reformation. Über das Wörlitzer Gartenreich geht es in die Bauhausstadt Dessau. Im Biosphärenreservat Flusslandschaft „Mittlere Elbe“ können Sie mit etwas Glück die inzwischen wieder heimischen Elbebiber beobachten. Ihr Reiseziel Magdeburg, die 1.200-jährige Stadt, ist schon weithin sichtbar durch den gotischen Dom.

Klicken Sie auf das Bild rechts für weitere Impressionen!
Reisedetails & Buchung / Anfrage
ab 439.00 € p.P.

Bad Schandau - Magdeburg Spr. (6 Tage)

Bad Schandau - Magdeburg Spr. (6 Tage) Die Schönheit des Elberadweges erleben Sie auf dieser schnellen Tour, beginnend mit dem bizarren Elbsandsteingebirge. Intakte Natur und unberührte Schönheit einer Flusslandschaft begleiten Sie auf dem gesamten Weg. Einen Höhepunkt bildet die Metropole Dresden mit ihren weltberühmten Sehenswürdigkeiten und dem mediterranen Flair. Gesäumt von Weinbergen führt der Weg nach Meißen, bekannt durch das Porzellan mit den blauen, gekreuzten Klingen. Über die Lutherstadt Wittenberg, die Wiege der christlichen Reformation, gelangen Sie in die Bauhausstadt Dessau. Wunderschöne, gepflegte Gartenträume erleben Sie in Wörlitz und natürliche Lebensräume im Biosphärenreservat "Flusslandschaft Mittlere Elbe". Durch den größten zusammenhängenden Auewaldkomplex geht es weiter in die 1.200-jährige Domstadt Magdeburg. Otto von Guericke war hier Bürgermeister und machte mit den spektakulären Halbkugelversuchen auf seine Entdeckung, das Vakuum, aufmerksam. Besuchen Sie auch das Kloster Unser Lieben Frauen oder das letzte Bauprojekt von Friedensreich Hundertwasser, die Grüne Zitadelle von Magdeburg.

Klicken Sie auf das Bild rechts für weitere Impressionen!
Reisedetails & Buchung / Anfrage
ab 322.00 € p.P.

Cuxhaven - Magdeburg (10 Tage)

Cuxhaven - Magdeburg (10 Tage) Beginnen Sie Ihre Tour im Nordseeheilbad Cuxhaven und radeln Sie durch den Nationalpark Wattenmeer und das "Alte Land", das größte zusammenhängende Obstanbaugebiet Europas. Einen Höhepunkt bildet die Freie und Hansestadt Hamburg, die neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten auch einmalige Bedingungen für alle Fahrrad- und Naturbegeisterten bietet. Neben der einzigartigen Flusslandschaft durchradeln Sie sehens- und erlebenswerte Städte, wie das malerische Elbstädtchen Lauenburg oder die Kaiserstadt Tangermünde. Erleben Sie das UNESCO-geschützte Biosphärenreservat 'Flusslandschaft Elbe', in dem die Elbe ein naturnaher Strom mit Flutrinnen und Altarmem geblieben ist. Sie gelangen nach Magdeburg, die Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt.



Klicken Sie auf das Bild rechts für weitere Impressionen!
Reisedetails & Buchung / Anfrage
ab 502.00 € p.P.

Dresden - Hamburg (14 Tage)

Dresden - Hamburg (14 Tage) Seinem natürlichen Lauf folgend begleiten Sie den größten frei fließenden Fluss Deutschlands. Durch herrliche Auenlandschaften, Biosphärenreservate und Weinberge schlängelt er sich durch eine Gegend mit bewegter Geschichte. Eine Vielzahl faszinierender Stätten liegen an seiner Bahn. Zahlreiche Schlösser, Kirchen und UNESCO-Weltkulturerbestätten warten auf Ihren Besuch. Drei große Städte markieren Ihren Weg, die alle einen längeren Aufenthalt Wert sind: Dresden, Magdeburg und Hamburg. Sie beginnen Ihre Tour in Dresden. In der sächsischen Landeshauptstadt ist neben Semperoper und Zwinger auch die wieder errichtete Frauenkirche ein „Muss“. Durch romantische Weinberge, die Wiege der Reformation in der Lutherstadt Wittenberg und das Dessau-Wörlitzer Gartenreich führt Sie der Weg auf halber Strecke nach Magdeburg. Die Domstadt, die zu mittelalterlichen Zeiten Kaiser Otto I in einem Atemzug mit Rom und Byzanz genannt wurde, feierte im Jahr 2005 ihr 1.200-jähriges Stadtjubiläum. Über die Kaiserstadt Tangermünde, verträumte Dörfer und schmucke Fachwerkstädte erreichen Sie Hamburg. Hier ist die Elbe bereits zu einem mächtigen Strom angewachsen. Hier, in der turbulenten Hansestadt Hamburg, endet Ihre wahrhaft abwechslungsreiche Tour.


Klicken Sie auf das Bild rechts für weitere Impressionen!
Reisedetails & Buchung / Anfrage
ab 662.00 € p.P.

Dresden - Hamburg Sprint (8 Tage)

Dresden - Hamburg Sprint (8 Tage) Dieser Tourenvorschlag richtet sich an trainierte Radler und führt Sie entlang der Elbe quer durch Deutschland. Sie beginnen Ihre Tour in der sächsischen Metropole Dresden, die Sie mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten begrüßt. Entlang der Sächsischen Weinstraße geht es bis nach Meißen mit seiner bezaubernden Altstadt. Sie erreichen die Lutherstadt Wittenberg, die Wiege der Reformation, und radeln durch das Gartenreich Wörlitz in die Bauhausstadt Dessau. Die Route führt durch beschauliche Auenwäler und -wiesen in die 1.200-jährige Domstadt Magdeburg. Durch eindrucksvolle Flusslandschaften fahren Sie über Tangermünde und Havelberg bis in die Inselstadt Hitzacker. Zu den Höhepunkten Ihrer Radtour gehört der abschließende Besuch der Hansestadt Hamburg.


Klicken Sie auf das Bild rechts für weitere Impressionen!
Reisedetails & Buchung / Anfrage
ab 422.00 € p.P.

Dresden - Magdeburg (8 Tage)

Dresden - Magdeburg (8 Tage) Diese Tour führt Sie parallel der Elbe von Landeshauptstadt zu Landeshauptstadt. Viele der Orte am Wegesrand blicken auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Beginnen Sie Ihre Tour in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden, die als "Venedig des Nordens" mit fast mediterranem Charme auf Sie wartet. Ihre Route führt Sie zwischen Elbe und kleinen, romantischen Weingütern entlang. Sie besuchen die Porzellanstadt Meißen und sehen Luthers Stadt Wittenberg, an deren Schlosskirche der große Reformator der Legende nach seine 95 Thesen anschlug. Im Gartenreich Dessau-Wörlitz können Sie auf raffiniert angelegten Wegen im Stile der englischen Landschaftsarchitektur schlendern. Besuchen Sie in der Bauhausstadt Dessau die Meisterhäuser, mit denen u.a. Mies van der Rohe die Architektur der Moderne revolutionierte. Ihre Route führt Sie weiter durch das UNESCO-geschützte Biosphärenreservat Flusslandschaft Mittlere Elbe.Die fast unberührte Schönheit der mächtigen, frei fließenden Elbe begleitet Sie bis in das 1.200-jährige Magdeburg.


Klicken Sie auf das Bild rechts für weitere Impressionen!
Reisedetails & Buchung / Anfrage
ab 396.00 € p.P.

Elbe-Havel-Dreieck (8 Tage)

Elbe-Havel-Dreieck (8 Tage) Die Stadt Magdeburg bildet die Kulisse für Ihren Reisebeginn. Diese Route ist ein Natur- und Kulturerlebnis, abwechslungsreich und reizvoll zugleich. Neben der einzigartigen Flusslandschaft durchradeln Sie sehenswerte Städte, wie die Kaiserstadt Tangermünde oder die Stadt der optischen Industrie Rathenow. Lassen Sie sich im Rahmen der ehemaligen BUGA 2015 auf eine Reise durch fünf verschiedene Städte mitnehmen um die Gedanken in Blütenmeeren schweifen oder von geschichtlichen Begebenheiten begeistern zu lassen.


Klicken Sie auf das Bild rechts für weitere Impressionen!
Reisedetails & Buchung / Anfrage
ab 455.00 € p.P.

Hamburg - Dresden (14 Tage)

Hamburg - Dresden (14 Tage) Eine unvergessliche Tour! Diese Tour verbindet die drei bedeutenden Elbstädte Hamburg, Magdeburg und Dresden miteinander. Sie radeln quer durch Deutschland von Nord nach Süd und erleben entlang der Elbe die unterschiedlichsten Landschaften und Lebensarten. Spicken Sie Ihre Reise mit den jeweiligen regionalen Spezialitäten: ein Musical in Hamburg, Welt-Geschichte zum Anfassen im Magdeburger Jahrtausendturm und weltberühmte Gemälde in der Dresdner Gemäldegalerie. Durchradeln Sie die einzigartigste Fluss- und Auenlandschaft Deutschlands. Zahlreiche, faszinierende Stationen liegen auf Ihrem Weg: herrliche Fachwerkstädte im Norden, UNESCO-geschützte Biosphärenreservate an der Mittleren Elbe, die Wiege der Reformation in der Lutherstadt Wittenberg auf halbem Wege und liebliche, mediterran wirkende Weinanbaugebiete kurz vor Ihrem Ziel. Teilstücke Ihres Elberadweges folgen anderen besonderen touristischen Routen: unter anderem bewegen Sie sich auf der "Straße der Romanik", der "Deutschen Fachwerkstraße" und der "Sächsischen Weinstraße".


Klicken Sie auf das Bild rechts für weitere Impressionen!
Reisedetails & Buchung / Anfrage
ab 662.00 € p.P.

Hamburg - Dresden Sprint (8 Tage)

Hamburg - Dresden Sprint (8 Tage) Die Sprintervariante. Diese Tour ist ideal für geübte Radler, die die sportliche Herausforderung suchen und dies mit einer abwechslungsreichen Streckenführung verbinden wollen. Eine unvergessliche Tour! Der Elberadweg verbindet die drei bedeutenden Städte Hamburg, Magdeburg und Dresden miteinander. Sie radeln quer durch Deutschland von Nord nach Süd und erleben entlang der Elbe die unterschiedlichsten Landschaften und Lebensarten. Spicken Sie Ihre Reise mit den jeweiligen regionalen Spezialitäten: ein Musical in Hamburg, Welt-Geschichte zum Anfassen im Magdeburger Jahrtausendturm und weltberühmte Gemälde in der Dresdner Gemäldegalerie. Durchradeln Sie die einzigartige Fluss- und Auenlandschaft in Deutschland. Zahlreiche faszinierende Stationen liegen auf Ihrem Weg: herrliche Fachwerkstädte im Norden, UNESCO-geschützte Biosphärenreservate an der Mittleren Elbe, die Wiege der Reformation in der Lutherstadt Wittenberg auf halbem Wege und liebliche, mediterran wirkende Weinanbaugebiete kurz vor Ihrem Ziel. Teilstücke Ihres Elberadweges folgen anderen besonderen touristischen Routen: Unter anderem bewegen Sie sich auf der "Straße der Romanik", der "Deutschen Fachwerkstraße" und der "Sächsischen Weinstraße".


Klicken Sie auf das Bild rechts für weitere Impressionen!
Reisedetails & Anfrage

Hamburg - Magdeburg (8 Tage)

Hamburg - Magdeburg (8 Tage) Der Elberadweg gehört zu den reizvollsten und abwechslungsreichsten Radwanderrouten Europas. Nehmen Sie sich Zeit, all die landschaftlichen, historischen und kulturellen Orte zu bestaunen! Sie beginnen Ihre Tour in der Hansestadt Hamburg mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Angeboten. Ihre Fahrt führt Sie durch die herrliche norddeutsche Landschaft, die vom Segen und Fluch des Elbwassers geprägt ist. Der mächtige Fluss durchzieht in seinem freien Lauf idyllische Fachwerkdörfer und riesige Obstplantagen. Durch das Biosphärenreservat „Flusslandschaft Elbe“ und die malerische Kaiserstadt Tangermünde führt Sie Ihr Weg bis in die Domstadt Magdeburg. Auch hier lohnt ein längeres Verweilen, denn die Lieblingsresidenz Kaiser Otto I. blickt auf eine 1200-jährige Geschichte zurück. Das flache Terrain ermöglicht es auch dem ungeübten Radler, überall problemlos größere Etappen zu bewältigen.


Klicken Sie auf das Bild rechts für weitere Impressionen!
Reisedetails & Buchung / Anfrage
ab 402.00 € p.P.

Magdeburg - Bad Schandau (9 Tage)

Magdeburg - Bad Schandau (9 Tage) Der Elberadweg gehört zu den reizvollsten und abwechslungsreichsten Radwanderrouten Europas. Die Route führt vom Süden Magdeburgs, in das Naturschutzgebiet "Biosphärenreservat Flusslandschaft Mittlere Elbe". Sie können den Bauhausstil in Dessaus Straßen betrachten und im Gartenreich Wörlitz romantische Wege, Tempel und Plastiken sehen. Martin Luther schlug in Wittenberg seine 95 Thesen an die Schlosstür und in den Gassen der Innenstadt verweilt man gern. Anschließend geht es entlang der "Sächsischen Weinstrasse" nach Meißen, das mit seiner bezaubernden Altstadt und der Porzellan-Manufaktur zum Verweilen einlädt. Einen Höhepunkt bildet die sächsische Landeshauptstadt Dresden mit ihren berühmten Schlössern, der Semperoper und entspannter Lebensart. Schließlich werden Sie am Ende der Radtour mit einen wunderschönen Blick auf die bizarren Felsformationen des Elbsandsteingebirges belohnt.

Klicken Sie auf das Bild rechts für weitere Impressionen!
Reisedetails & Buchung / Anfrage
ab 439.00 € p.P.

Magdeburg - Bad Schandau Spr. (6 Tage)

Magdeburg - Bad Schandau Spr. (6 Tage) Erleben Sie auf dieser Tour die intakte Natur und unberührte Schönheit einer einmaligen Landschaft. Die Route führt von Magdeburg über das Schutzgebiet Biosphärenreservat Flusslandschaft „Mittlere Elbe“ mit den größten zusammenhängenden Auenwäldern Mitteleuropas in die Bauhausstadt Dessau mit dem Gartenreich Wörlitz. Weiter geht es in die Lutherstadt Wittenberg mit der Schlosskirche, an die Luther der Legende nach seine Thesen anschlug. Anschließend führt Sie die Route entlang der sächsischen Weinstrasse nach Meißen, bekannt durch die Porzellan-Manufaktur. Einen Höhepunkt bildet die sächsische Landeshauptstadt Dresden mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten.
Schließlich werden Sie am Ende der Radtour mit einem wunderschönen Blick auf die beeindruckenden Felsformationen des Elbsandsteingebirges belohnt.

Klicken Sie auf das Bild rechts für weitere Impressionen!
Reisedetails & Buchung / Anfrage
ab 322.00 € p.P.

Magdeburg - Cuxhaven (10 Tage)

Magdeburg - Cuxhaven (10 Tage) Eine 1200-jährige Stadt bildet die Kulisse für Ihren Reisebeginn – Magdeburg. Diese Route ist ein Natur- und Kulturerlebnis, abwechslungsreich und reizvoll zugleich. Neben der einzigartigen Flusslandschaft durchradeln Sie sehenswerte Städte wie die Kaiserstadt Tangermünde oder das malerische Elbstädtchen Lauenburg. Einen Höhepunkt bildet die Metropole Hamburg mit ihrer Speicherstadt, dem Großstadtgetümmel und dem Hafen. Links und rechts vom Deich führt Ihre Reise an Europas größter Obstplantage vorbei. Durch das "Alte Land" und den Nationalpark Wattenmeer erreichen Sie das Nordseeheilbad Cuxhaven.


Klicken Sie auf das Bild rechts für weitere Impressionen!
Reisedetails & Buchung / Anfrage
ab 502.00 € p.P.

Magdeburg - Dresden (8 Tage)

Magdeburg - Dresden (8 Tage) Der Elberadweg gehört zu den reizvollsten und abwechslungsreichsten Radwanderrouten Europas. Dieser Routenvorschlag führt Sie in dichter Folge von einem Höhepunkt zum anderen. Nehmen Sie sich Zeit, all die landschaftlichen, historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke zu bestaunen! Starten Sie in der Landeshauptstadt Magdeburg, die im Jahr 2005 ihr 1.200-jähriges Bestehen feierte. Die Strecke führt Sie durch das UNESCO-geschützte Biosphärenreservat "Flusslandschaft Mittlere Elbe". Weiter geht es über die Bauhausstadt Dessau, die bereits zum Gartenreich Dessau-Wörlitz gehört. Vielleicht haben Sie Glück und erleben eine der Veranstaltungen im Rahmen der „Gartenträume“! In der Lutherstadt Wittenberg wandeln Sie überall auf den Spuren des großen Reformators. Auch die Schlosskirche ist zu besichtigen, an der Luther der Legende nach seine 95 Thesen anschlug. Anschließend geht es auf der "Sächsischen Weinstrasse" nach Meißen, das mit seiner bezaubernden Altstadt, der Burg und der Porzellan-Manufaktur zum Verweilen einlädt. Einen Höhepunkt bildet die sächsische Landeshauptstadt Dresden mit ihren berühmten Schlössern, der Semperoper und entspannter Lebensart.


Klicken Sie auf das Bild rechts für weitere Impressionen!
Reisedetails & Buchung / Anfrage
ab 396.00 € p.P.

Magdeburg - Hamburg (8 Tage)

Magdeburg - Hamburg (8 Tage) Dieser Routenverlauf verbindet Sie, dem Strom der Elbe folgend, mit zwei sehr sehens- und erlebenswerten Städten. Sie beginnen Ihre Tour in der sachsen-anhaltischen Landeshauptstadt Magdeburg, die im Jahr 2005 ihr 1200-jähriges Stadtjubiläum beging. Auf dem Elberadweg radeln Sie auf einer der reizvollsten Radwanderrouten Europas Richtung Norden. Lassen Sie Ihren Blick über die weiträumigen Auenlandschaften schweifen und erkunden Sie die Schätze des Biosphärenreservats „Flusslandschaft Elbetal“. Neben der einzigartigen Flusslandschaft durchradeln Sie reizvolle Orte, allen voran die Kaiserstadt Tangermünde und das malerische Elbstädtchen Lauenburg. Den abschließenden Höhepunkt Ihrer Tour bildet die Freie und Hansestadt Hamburg. Hamburg bietet nicht nur viel Sehenswertes und alle Vorzüge einer Metropole, sondern auch einmalige Bedingungen für alle Fahrrad- und Naturbegeisterten.


Klicken Sie auf das Bild rechts für weitere Impressionen!
Reisedetails & Buchung / Anfrage
ab 402.00 € p.P.

Natur, Architektur & Romanik (5 Tage)

Natur, Architektur & Romanik (5 Tage) Radeln Sie bei dieser Sterntour auf den Spuren von Kaiser Otto I ., Otto von Guericke und Friedensreich Hundertwasser! Erleben Sie die Elbe mit ihren Deichen und Auen rund um die über 1.200 Jahre alte Stadt Magdeburg! Der Besuch des eindrucksvollen romanischen Klosters und des ersten gotischen Doms auf deutschem Boden, vielleicht auch anlässlich eines Orgelkonzertes, wird Ihnen einer kleinen Zeitreise gleichkommen. Lassen Sie sich bei einer Stadtführung über die wechselvolle Geschichte der Universitätsstadt aufklären und genießen Sie ihr überraschendes Stadtpanorama bei einer Bootspartie! Einen spannenden Kontrast dazu bietet der schöne und vielseitige Elbauenpark, der aus der Bundesgartenschau hervorgegangen ist. Gartenarchitektur und –kunst, die in der Landeshauptstadt eine lange Tradition haben, sind hier mit einem vielfältigen Angebot an Freizeitaktivitäten kombiniert worden.


Klicken Sie auf das Bild rechts für weitere Impressionen!
Reisedetails & Buchung / Anfrage
ab 294.00 € p.P.

Straße der Romanik (9 Tage)

Straße der Romanik (9 Tage) Dorfkirchen, Klöster, Dome, Burgen und Stadtanlagen – Sachsen-Anhalt ist reich an historischen Denkmälern aus der Zeit des Mittelalters. Einblick in diese Epoche gibt uns die „Straße der Romanik“. Das Kloster Unser Lieben Frauen in Magdeburg ist ihr Ausgangsort und Verbindungspunkt zwischen der Nord- und Südroute in Sachsen-Anhalt. Erleben Sie eine Zeitreise durch die Jahre von 950 bis 1250. Folgen Sie zunächst dem Elberadweg nach Norden. In Jerichow finden Sie das Prämonstratenserstift, ein Hauptwerk der romanischen Baukunst. Auf dem Altmark-Rundkurs fahren Sie nach Salzwedel mit der St. Lorenzkirche aus dem 13. Jahrhundert, die als architektonische Besonderheit gilt. Nach einer Reihe von Kirchen und Klöstern in Orten entlang der Nordroute gelangen Sie bis nach Gardelegen, wo Sie ein „Gartentraum“ erwartet. In der geschichtsträchtigen Domstadt Magdeburg beginnt und endet Ihre Radreise in die Vergangenheit.


Klicken Sie auf das Bild rechts für weitere Impressionen!
Reisedetails & Buchung / Anfrage
ab 508.00 € p.P.