de en

Jork

Jork Geschichte

- 1221 erstmals urkundlich erwähnt, Verwaltungszentrum des Alten Landes
- 1885 Sitz des preußischen Kreis Jork
- 1932 verlor Jork die Funktion des Verwaltungszentrums, 1972 endet auch die Existenz des Amtsgerichts Jork

- Ausgangsort für mehrere Neuzüchtungen von Apfelsorten, z.B. Jamba 1955,  Gloster69 1951

Sehenswertes
- Museum Altes Land in Jork
- Naturschutzgebiet Borsteler Binnenelbe und Großes Brack bei Borstel
- Herzapfelhof
- viele Leuchttürme

Elberadweg ⁄ Touren


Hamburg und Altes Land (7 Tage)

Hamburg und Altes Land (7 Tage) Kombinieren Sie bei dieser Tour die Vorzüge der turbulenten Weltstadt Hamburg mit dessen beschaulicher Umgebung. Sie starten mit einem Aufenthalt in Hamburg, wo eine Hafenrundfahrt inklusive ist. Der Elberadweg führt Sie durch das Elbmarschland nordwestwärts, bis Sie bei Glückstadt die Elbseite wechseln und wieder gen Hamburg schwenken. Durch verträumte Landschaften erreichen Sie bald hinter der Fachwerkstadt Stade das Alte Land, die schönste aller Elbmaschen. Der hiesige Obstanbau hat eine lange Tradition und gibt der Region sein typisches, reizvolles Gepräge mit kleinen K anälen und reetgedeckten Bauernhäusern. Der Besuch eines Apfelhofes ist inklusive. Zurück in Hamburg endet Ihre Rundtour.


Klicken Sie auf das Bild rechts für weitere Impressionen!
Reisedetails & Buchung / Anfrage
ab 449.00 € p.P.