de en es nl

Barby

Geschichte
· erstmalige Erwähnung am 23. April 961
· 1497 wurde das Barbyer Territorium zur Reichsgrafschaft erhoben
· 1659 fiel Barby an den Herzog August von Sachsen-Weißenfels
· 1687–1715 Erbauung des Barbyer Schlosses (beherbergt heute das Grundbucharchiv von Sachsen-Anhalt)
· im Oktober 1806 überschritt das französische Korps Bernadotte bei Barby („· Heerstraße“) auf seinem Weg von
  Halle nach Lübeck die Elbe
· in den 50er und 60er Jahren des 20. Jahrhunderts Nutzung des Schlosses als Übergangslager für Flüchtlinge

Sehens- und Erlebenswertes
· St. Johanniskirche
· das Prinzeßchen
· der Prinz
· Kapelle St. Georgii
· St. Marienkirche
· Schloss
· Stadtmauer
· Elbbrücke

Elberadwege ⁄ Touren


Dresden - Magdeburg (8 Tage)

Dresden - Magdeburg (8 Tage) Diese Tour führt Sie parallel der Elbe von Landeshauptstadt zu Landeshauptstadt. Viele der Orte am Wegesrand blicken auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Beginnen Sie Ihre Tour in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden, die als "Venedig des Nordens" mit fast mediterranem Charme auf Sie wartet. Ihre Route führt Sie zwischen Elbe und kleinen, romantischen Weingütern entlang. Sie besuchen die Porzellanstadt Meißen und sehen Luthers Stadt Wittenberg, an deren Schlosskirche der große Reformator der Legende nach seine 95 Thesen anschlug. Im Gartenreich Dessau-Wörlitz können Sie auf raffiniert angelegten Wegen im Stile der englischen Landschaftsarchitektur schlendern. Besuchen Sie in der Bauhausstadt Dessau die Meisterhäuser, mit denen u.a. Mies van der Rohe die Architektur der Moderne revolutionierte. Ihre Route führt Sie weiter durch das UNESCO-geschützte Biosphärenreservat Flusslandschaft Mittlere Elbe.Die fast unberührte Schönheit der mächtigen, frei fließenden Elbe begleitet Sie bis in das 1.200-jährige Magdeburg.
Reisedetails & Buchung / Anfrage
ab 378.00 € p.P.

Magdeburg - Dresden (8 Tage)

Magdeburg - Dresden (8 Tage) Der Elberadweg gehört zu den reizvollsten und abwechslungsreichsten Radwanderrouten Europas. Dieser Routenvorschlag führt Sie in dichter Folge von einem Höhepunkt zum anderen. Nehmen Sie sich Zeit, all die landschaftlichen, historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke zu bestaunen! Starten Sie in der Landeshauptstadt Magdeburg, die im Jahr 2005 ihr 1.200-jähriges Bestehen feierte. Die Strecke führt Sie durch das UNESCO-geschützte Biosphärenreservat "Flusslandschaft Mittlere Elbe". Weiter geht es über die Bauhausstadt Dessau, die bereits zum Gartenreich Dessau-Wörlitz gehört. Vielleicht haben Sie Glück und erleben eine der Veranstaltungen im Rahmen der „Gartenträume“! In der Lutherstadt Wittenberg wandeln Sie überall auf den Spuren des großen Reformators. Auch die Schlosskirche ist zu besichtigen, an der Luther der Legende nach seine 95 Thesen anschlug. Anschließend geht es auf der "Sächsischen Weinstrasse" nach Meißen, das mit seiner bezaubernden Altstadt, der Burg und der Porzellan-Manufaktur zum Verweilen einlädt. Einen Höhepunkt bildet die sächsische Landeshauptstadt Dresden mit ihren berühmten Schlössern, der Semperoper und entspannter Lebensart.
Reisedetails & Buchung / Anfrage
ab 378.00 € p.P.